Eine Hummel für Anna-Mathilda

bumblebee for Anna-Mathilda :: watercolor painting

Die Namensbilder machen mir gerade riesigen Spaß, so dass ich auch meiner lieben Freundin angeboten hatte, für ihre Töchter zu malen. Sie sollte allerdings überlegen, was gut zu ihren Kindern passt – ich finde es spannend, mit Vorgaben zu arbeiten!

Eine Hummel sollte es diesmal für die kleine Anna-Mathilda werden, gerne mit Wiesenblumen. Meine erste Assoziation war so etwas wie Dürers Rasenstück, aber darin würde die Hummel untergehen… nach einigen Skizzen und ein paar Tassen Kaffee stand fest: die Hummel sitzt auf einem Wiesenblumenkranz! Außerdem hat eine Hummel keinen Schnabel um das Namensband zu halten – den Job kann dann auch der Kranz übernehmen. Perfekt.

Hier kommen zwei Bilder von dem Entstehungsprozess, bumblebee in progress, sozusagen. Ich liebe es, wie ein Bild wächst:

Aquarell Hummel für Anna-Mathilda bumblebee for Anna-Mathilda :: watercolor painting

Aquarell Hummel für Anna-Mathilda bumblebee for Anna-Mathilda :: watercolor painting

bumblebee for Anna-Mathilda :: watercolor painting

Fertig!

Jetzt kommt das Bild für die große Schwester an die Reihe. Da muss ich aber noch etwas herumprobieren…

Bleistift * Copic Liner * Acrylfarben * Aquarellfarben auf Aquarellpapier

Dieser Beitrag wurde am von in Gemalt veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über ria

Ria Rubow, geboren 1982, lebt in Lühnde und arbeitet in Hannover. Sie hat Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaften in Berlin studiert. Ihre kreativen Prozesse teilt sie in diesem Blog und auf ihrem Instagram-Account: www.instagram.com/sepdomo/